Windkraftwerke spielen eine wichtige Rolle im Bereich der erneuerbaren Energien ein.

Windkraftwerke spielen eine wichtige Rolle im Bereich der erneuerbaren Energien ein.

Mit der Inbetriebnahme einer Windkraftanlage der WEB Windenergie AG im ­niederösterreichischen Maustrenk erreicht die Windkraft in Österreich eine Gesamtleistung von mehr als 1000 Megawatt.
620 Windkraftwerke mit insgesamt 1001 Megawatt sind nun in Österreich am Netz. Die Erzeugung der Windräder beträgt rund 2,1 Milliarden Kilowattstunden, 580?000 Haushalte können so versorgt werden. „Seit Jahren arbeiten wir auf diesen Meilenstein hin! Wir sind stolz, dass die Windbranche trotz der Stop-and-go-Situation bei den rechtlichen Rahmenbedingungen in Österreich so weit gekommen ist“, resümiert Mag. Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft. „Bis 2015 wollen wir den gesamten Strombedarf des Landes Niederösterreich mit erneuerbarer Energie abdecken“, erklärt Energielandesrat Dr. Stephan Pernkopf, der die neue Zwei-Megawatt-Anlage offiziell in Betrieb nahm. „Der Windkraft kommt bei der Verwirklichung unserer Energieziele eine zentrale Rolle zu.“