Die Winkelgetriebe-Motoren der Neo-Hyponic-Serie eignen sich besonders bei Anwendungen mit geringem Bauraum. Getriebe und Motor sind in einem kompakten Gehäuse untergebracht, eine Hypoid-Ritzelwelle sorgt für eine bessere Kraftübertragung als vergleichbare Kegelrad- oder Schneckenrad-Getriebe. Je nach Applikation stehen Motorenleistungen von 15 W bis 5,5 kW und Übersetzungen von 1:3 bis 1:1440 zur Verfügung. Die Getriebe lassen sich in jeder beliebigen Lage ohne Getriebemodifikationen einbauen. Varianten für unterschiedlichste Spannungen sind ebenso lieferbar wie staub- und wasserdichte Gehäuse in IP65.