Das aus einem Stück gefertigte RESR Winkelmesssystem bietet hohe Genauigkeiten mit Auflösungen bis zu 0,01 Winkelsekunden – passend für die meisten Anwendungen. Eine Auswahl verschiedener Größen und Strichzahlen ermöglicht Kompatibilität mit Standardsteuerungen – nach Gradeinteilung, nach Winkelsekunden oder 2n (Ø 52 bis  413 mm mit Strichzahlen von 4096 bis 64800). Durch den RGH20 Abtastkopf und die Filteroptiken hat das System höheren Schutz vor Verschmutzung und Kratzern. Die Konusmontage erleichtert die Integration und minimiert Montagefehler.


Zusätzlich verfügen alle RESR-kompatiblen Abtastköpfe über eine Einstell-LED, um die Justage anzuzeigen. Ein geringer Querschnitt und große Innendurchmesser ermöglichen eine leichte Systemintegration. Trotz geringer Masse und Trägheitsmoment ist jedoch kein Kompromiss in der Leistungsfähigkeit nötig. Zur Positionsbestimmung ist eine wiederholgenaue Referenzmarke erhältlich. Bei erforderlicher Verfahrenswegbegrenzung bietet der Abtastkopf zusätzlich richtungskennende Endschalter.