552-2d-barcode-reader-1d-ethernet-industrial-30872-9115717.jpg

Microscan

Microscan: Das Herzstück des Barcode-Lesers ist das integrierte Barcode-Imager-Modul. Dieses Modul kann in unterschiedlichen  Funktionskombination konfiguriert werden. Zur Auswahl stehen ein ID-20 OEM-Barcode-Leser mit einfacher USB-Verbindung, ein flexibler ID-30 Mini-Barcode-Leser mit Eckkabel und Schutzart IP54, ein ID-40 Industrie-Ethernet-Barcode-Leser sowie ein Imager mit Schutzart IP65/67. Jedes dieser Geräte kann individuell für die entsprechende Leistung und Funktionsfähigkeit konfiguriert werden. Optional gibt es die WebLink-Steuerungsoberfläche. Sie läuft über einen Webbrowser. Anwender können mit jedem Internet-fähigen Gerät in einem Webbrowser die IP-Adresse des Lese-Geräts aufrufen und sich die dekodierten Daten und Barcode-Bilder in Echtzeit anzeigen lassen. Die Steuerungsoberfläche passt dann die Einstellungen des angeschlossenen Barcode-Lesers an die erwarteten Codes und Lesebedingungen an.