Das Seminar hat sich zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender etabliert.

Das Seminar hat sich zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender etabliert.4-Tec Marketing

Kompakt aufbereitetes Praxiswissen in 12 Fachvorträgen und bereichernden Erfahrungsaustausch mit Experten und Kollegen erwarten den Teilnehmer. Die Veranstaltung will die neuesten Trends und innovativsten Lösungen vorstellen und aufzeigen, welche Technologien in Zukunft die größten Erfolgsaussichten haben werden. Denn schließlich gilt: Innovationen gelten mehr denn je als wirtschaftlicher Erfolgstreiber.

So kann sich der Teilnehmer über die jüngsten Erkenntnisse und Entwicklungen rund um die elektronische Baugruppenfertigung informieren: etwa über Fehlermechanismen beim Reflowlöten oder über die richtige Auswahl und Qualifizierung von Lotpasten zum Einsatz von QFN bei hohen Gleichspannungen. Anwenderberichte kommen dabei nicht zu kurz. So wird beispielsweise über die Herausforderungen bei der Schutzlackierung elektronischer Baugruppen berichtet und probate Lösungsansätze vorgestellt, aber auch Sonderlötkonzepte vorgestellt. Flankiert werden die Vorträge durch eine Table-Top-Ausstellung. Veranstaltungsort ist der Ballsaal des Quality Plaza Hotel Dresden.

Auch in diesem Jahr sind wieder Partnerfirmen Christian Koenen, Asys, Heraeus, Vliesstoff Kasper, Rehm Thermal Systems, ASM Assembly Systems und Zevac als Sponsoren, Referenten und Aussteller dabei.