X-treme Power nennt Philips seine neue Halogenlampen-Serie für Automobilscheinwerfer. Damit bietet Philips nach eigenen Angaben die hellsten zertifizierten Non-Xenon-Scheinwerferlampen an, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. X-treme Power projiziert bis zu 80 Prozent mehr Licht auf die Straße als Standard-Lampen und darf in allen Ländern Europas als Austauschlampe für herkömmliche Lampen verwendet werden.

Die H4- bzw. H7-Lampen passen in die meisten gängigen Scheinwerfertypen (inklusive Freiflächen-Scheinwerfer). Außerdem brachte Philips mit NightGuide DoubleLife eine neue Scheinwerferlampen-Generation mit 3-Color-Safety-Technologie auf den Markt, die bis zu 50% mehr Licht auf der Straße und 10 bis 20 Meter mehr Reichweite als Standard-Lampen bietet, wobei die Lampen doppelt so lange wie ihre Vorgänger halten.

Diese Lampen kombinieren drei Farbzonen in einer einzigen Lampe und erzeugen weißes Licht in der Mitte der Fahrbahn, bläuliches Licht, das auf die rechte Straßenseite projiziert wird, sowie gelbliches Licht auf der linken Straßenseite. Die Lampen können in herkömmlichen Scheinwerfern uneingeschränkt nachgerüstet werden – und zwar als H1, H4 und H7 (R und S).

352AEL0207