In einem besonders kleinen USP-12B01-Package (2,8 x 2,3 x 0,6 mm) hat Torex Semiconductor die Multi-Chip-Module der XCM517-Reihe untergebracht. Sie enthalten die beiden synchronen DC/DC-Abwärtswandler XC9235/XC9236.

Das Multichip-Modul arbeitet mit einer Versorgungsspannung zwischen 2,7 und 6,0 V und die Schaltfrequenz kann je nach Anwendung zwischen 1,2 und 3,0 MHz gewählt werden. Was den Betriebsmodus betrifft, sind die Modelle XCM517xA und xB mit PWM-Kontrolle erhältlich und die Modelle XCM517xC und xD lassen dem User die Wahl zwischen PWM- und automatischer PWM/PFM-Kontrolle über den CE/Mode-Pin.

Im automatischen PWM/PFM-Kontrollmodus, bei dem die Beherrschung der Brummspannung normalerweise schwierig ist, erreicht der XCM517 über die ganzen Messbereich eine Welligkeit von unter 10 mV und einen Wirkungsgrad von typ. 92%.

570ei1008