Tensilica stellte mit der Xtensa HiFi 2 Audio Engine ein Zusatzpaket für den bewährten Xtensa LX-Prozessor von Tensilica vor, das speziell für die Konsumer-Audiofunktionen von heute optimiert ist. Darüber hinaus kündigte Tensilica einen umfassenden Satz von Software-Codierern und -Decodern für alle verbreiteten Audio-Standards an, darunter Dolby Digital AC-3, microQ von QSound Labs, MP3, MPEG-2/4 AAC LC und aacPlus™, WMA (Windows Media Audio) sowie AMR (Adaptive Multi-Rate Speech).


Als schlüsselfertige Lösung mit geringem Energieverbrauch ermöglicht die Xtensa HiFi Audio Engine den Designern von SOC die rasche Entwicklung audio-fähiger Geräte wie Handys, tragbare Musikplayer, DVD-Laufwerke und Set-Top-Boxen. Dieser neue 24-Bit-Embedded-Audio-Prozessor besitzt Vorteile gegenüber den heutzutage verwendeten 16-Bit-Audio-Prozessoren. Außerdem ist 24-Bit-Audio voll mit allen verbreiteten Audio-Standards kompatibel. Da der Xtensa  LX-Prozessor mit der HiFi 2 Audio Engine voll programmierbar ist, können mehrere Audio-Standards auf derselben Hardware laufen.