Das ETX kompatible conga-X945 von congatec bietet im Vergleich zu den bisher schnellsten Modulen dieses Formfaktors eine nahezu doppelte Rechenleistung. Als CPUs kommen neben den aktuellen 65-nm-Intel-Prozessoren auch der Core Duo L2500 LV (1,83 GHz) mit 2 MByte Cache und 667 MHz Frontside-Bus zum Einsatz. Das Board basiert auf dem Intel 945GM-Chipsatz und der ICH7-M Southbridge. Diese Kombination ermöglicht vier PCI Express Lanes, sechs USB 2.0-Ports, zwei Serial ATA-Anschlüsse und die Anschlussmöglichkeit für zwei Express Cards. Eine Lüftersteuerung, ein LPC-Bus für langsame Erweiterungen und ein digitales Audiointerface (HDA) gehören ebenfalls zur Ausstattung. (pe)


 


609iee0506