Das Know-how von Hitachi hinsichtlich seiner Bestückautomaten-Plattform Sigma ist für Yamaha sehr attraktiv.

Das Know-how von Hitachi hinsichtlich seiner Bestückautomaten-Plattform Sigma ist für Yamaha sehr attraktiv.Hitachi/Yamaha

Mit der Übernahme von Hitachis Bestückplattform-Sparte findet vor allem ein Wissenstransfer statt: Man wolle damit die technischen Grundlagen von Yamaha im Markt für Highspeed-Bestückautomaten stärken, begründet Yamaha die Akquisition. Jede Yamaha-Marke wird in einem Yamaha-Werk ausschließlich von Yamaha-Mitarbeitern weiter entwickelt und gefertigt. Im Zuge dessen erweitert Yamaha entsprechend seinen Kundenstamm.

Gleichzeitig verpflichtet sich Yamaha Motors IM weiterhin Support für die Sigma-Serie zu leisten: Die Anwender vorhandener Bestückautomaten von Hitachi High-Tech können sich in Zukunft auf Yamahas Kundendienst verlassen, verspricht das Unternehmen. Yamaha wird das Mitarbeiterteam durch noch mehr technische Fachkompetenz und zusätzliche Fachkräfte erweitern, um den technischen Support weiter zu verbessern.