Seit Ende vergangenen Jahres leitet Dipl.-Ing. Rolf Marten als Geschäftsführer die Geschicke der Yokogawa Deutschland GmbH. Durch seine Tätigkeiten in internationalen Positionen bei AspneTech, ElsagBailey und ABB verfügt er sowohl über Erfahrungen in der chemischen als auch der pharmazeutischen Industrie. Sein Vorgänger, Harry Hauptmeijer, wurde nach 20-jähriger Tätigkeit für Yokogawa zum Europäischen Präsidenten ernannt.