Nach der Premiere im letzten Jahr wird zum 2. Mal das beste Poster in Bezug auf Inhalt und Form zu Themenbereichen aus der Elektronikfertigung prämiert.

Das Mitmachen lohnt sich. Denn viel Aufmerksamkeit und Medienresonanz finden die eingereichten Lösungen in der Posterausstellung vor einem breiten und versierten Fachpublikum in den Messehallen. Zusätzlich wird eine Präsentationsplattform auf dem Messeforum (5 Minuten Speaking-Slots) angeboten.
Die Veröffentlichung der Nominierten erfolgt auf der SMT Hybrid Packaging Homepage. Außerdem erscheinen die Arbeiten im Kongress-Tagungsband sowie im Messekatalog.

Die Preisübergabe erfolgt auf dem Messe-Forum durch den Komiteevorsitzenden Prof. Dr. Klaus-Dieter Lang. Das Preisgeld beträgt 500,00 €.