Pilz aus Ostfildern bei Stuttgart hat das Jahr 2005 mit einem Umsatz von 123,1 Mio. € abgeschlossen. Dies entspricht einer Steigung um sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr. Parallel dazu schuf das Unternehmen knapp 100 neue Stellen. Als Umsatzrenner erwies sich das multifunktionale Sicherheitsschaltgerät PNOZmulti, mit dessen Hilfe sich bis zu 14 sicherheitsrelevante Funktionen überwachen lassen. Geschäftsführende Gesellschafterin Renate Pilz meint: „Ziel ist es, sich als Lösungsanbieter der sicheren Automation zu positionieren. Wir haben auf der Hannover Messe 2006 das Gerät vorgestellt, das auf Basis moderner Technik viele Funktionen in minimaler Baubreite hat.“ Am 10. Juli 2006 steht Pilz mit einem Tag der offenen Tür im Mittelpunkt der Kampagne „Deutschland – Land der Ideen“. Renate Pilz: „Wir freuen uns über diese Ehre und werden gute Gastgeber sein”.