655-kdh-kdp-f-mit-kdzl-image-02-big.jpg

Murrplastik

Murrplastik: Alle Kabel sind an der Zugentlastung mit Hilfe von Kabelbindern geführt, gesichert und fixiert. KDZL wird direkt hinter der Kabeldurchführungsplatte – also von der Schrankeninnenseite – verschraubt und ist für alle Lochvarianten der KDP/F-Kabeldurchführungen verfügbar, nämlich mit 14, 22, 28 und 46 Durchführungen.