Wir gratulieren Dr. Frank Melzer, Dr. Jiri Marek und Dr. Michael Offenberg (v.l.n.r.) zur Verleihung des Deutschen Zukunftspreises!

Wir gratulieren Dr. Frank Melzer, Dr. Jiri Marek und Dr. Michael Offenberg (v.l.n.r.) zur Verleihung des Deutschen Zukunftspreises!

Bundespräsident Horst Köhler hat den Deutschen Zukunftspreis 2008 an das Forscher- und Entwicklerteam mit Dr. Jiri Marek – als Teamsprecher – und Dr. Michael Offenberg von Bosch sowie Dr. Frank Melzer von Bosch Sensortec verliehen. Er würdigt damit die Pionierarbeit im Bereich der MEMS-Beschleunigungssensoren.

Nachdem derartige Sensoren aus Airbag- und ESP-Systemen nicht mehr wegzudenken sind, hat Bosch über neue Anwendungen nachgedacht und auch die Consumer-Elektronik erschlossen. Für diesen Vertriebsweg wurde extra die Bosch Sensortec gegründet. Mittlerweile hat Bosch bereits über 1 Milliarde MEMS-Sensoren gefertigt. Derzeit liegt das Produktionsvolumen bei 200 Millionen Stück pro Jahr.

Hintergrundinfos zur Technologie und der Bosch-Sensortechnologie finden Sie im Cover-Interview der AUTOMOBIL-ELEKTRONIK 2/2007 mit Dr. Jiri Marek sowie über den Link. (av)