3D-ProSim: Effizientere Roboter-Steuerung in der Produktion.

3D-ProSim: Effizientere Roboter-Steuerung in der Produktion.GFaI

Kernaufgaben des Anfang 2015 gegründeten Zusammenschlusses mittlerweile 68 gemeinnütziger Forschungseinrichtungen aus zwölf Bundesländern mit über 5000 Wissenschaftlern sind die Schaffung technologischen Vorlaufs und der Innovationstransfer vor allem in mittelständische Unternehmen. Schwerpunkte ihrer branchenübergreifend anwendungsorientierten Grundlagen- sowie marktnahen Projektforschung bilden cyber-physische Systeme und das „Internet der Dinge“, kurz: Industrie 4.0. Zu den Voraussetzungen dieses von Politik und Wirtschaft gemeinsam verfolgten Hightech-Konzepts gehört unter anderem die Vernetzung von Geräten, Anlagen und Produkten mit zuverlässiger und schneller Datenkommunikation. Die Zuse-Institute wollen auf diesem Wege smarte Lösungen für den Mittelstand erarbeiten.