Das deutsche Standardwerk über Antennen in überarbeiteter Form.

Das deutsche Standardwerk über Antennen in überarbeiteter Form.Darc Verlag

Kein Wunder, liegen zwischen der 12. Auflage und der Neuauflage ganze zwölf Jahre in denen sich viel getan hat in Sachen Antennen und in denen sich die Anwendung der Funktechnik in weitere Bereich der Industrie und der Kommunikation wesentlich ausgebreitet hat. So darf die Neuauflage in keinem HF-Labor fehlen, besonders da sich immer mehr Entwickler mit der drahtlosen Technik befassen müssen. Auch Funkamateure werden sich auf die 44 überarbeiteten Kapitel freuen. Da große Teile der 12. Auflage übernommen wurden, kann man die Entwicklung der Antennentechnik nachvollziehen. Aber auch Antennen für die neuesten Techniken wie DAB-T, WLAN und mehr findet man in dem neuaufgemachten Buch, das zudem ein modernes Schriftbild zeigt. Leider ist die Qualität mancher Fotos nicht verbessert worden, was aber den Nutzen des Buches nur wenig schmälert. Alle Kapitel wurden wesentlich erweitert, um den Ansprüchen der neuesten Technik gerecht zu werden. So wurde das Kapitel Antennenmessgeräte beispielsweise von 40 auf 60 Seiten vergrößert. Außer den umfangreichen Kapiteln zu den verschiedenen Antennenformen und -typen gibt es unter anderem auch Grundlagenartikel zu Wellenausbreitung, Leitungen, Blitzschutz, EMV/EMVU und vieles mehr. Hilfreich sind auch die umfangreichen Quellenangaben und Links, die aktualisiert wurden. Das Buch wird innerhalb Deutschlands versandkostenfrei verschickt.

Von Alois Krischke, DARC-Verlag 2013, 1502 Seiten, zahlreiche Abbildungen, ISBN 978-3-88692-065-5, 59 €.