15″-UR-Displays sind mechanisch robust und schon in Standard-Ausführung mit bruchsicherem Glas ausgestattet. Bei höheren Anforderungen kann auch Panzerglas verwendet werden. Das Gehäuse besteht aus massiven gefrästen Alu- oder Edelstahlteilen und widersteht selbst hohen mechanischen Belastungen. Das Display eignet sich sowohl für Wand-, als auch für Decken- oder Standfußmontage. Es hat 1024 x 768 XGA-Auflösung und eine Helligkeit von 200 oder 350 cd/cm². Optional gibt es einen Infrarot- oder kapazitiven Touchscreen. Einsatzgebiete sind die raue Industrieumgebung, aber auch der Lebensmittel- oder Chemiebereich.