Günter stellt 180-W-Open-Frame-Netzteile in L-Winkel-Bauform zur Verfügung. Die Serie SLU180 für die Medizintechnik arbeitet im Temperaturbereich von null bis +50 °C, mit Derating bis +70 °C. Die Netzteile mit PFC haben einen Wirkungsgrad von 88 %. Die Leistung steht ohne Zwangskühlung zur Verfügung. Der Eingangsspannungsbereich reicht von 100 bis 240 V AC (±10 %). Der L-Winkel ermöglicht eine einfache Montage und Kühlungsanbindung in der Endanwendung. Es gibt drei Modelle mit Ausgangsspannungen von 12, 24 und 48 V. Alle Ausführungen haben einen kurzschlussfesten Ausgang. Größe: 127 x 79,6 x 39,2 mm. Features: Überlast- und Überspannungsschutz.