Eine Ausgangsleistung von 19dBm bei nur 95mA Stromverbrauch zeichnet den von NEC Electronics speziell für Bluetooth Class1 Designs entwickelte Frontend-Baustein µPG2253T6S aus. Der ab sofort bei Gleichmann Electronics erhältliche Chip beinhaltet neben einem 2,4-GHz-Verstärker einen 2-Bypass-Schalter und einen Low Pass-Filter, die Versorgungsspannung ist mit 2,7 bis 3,6V spezifiziert.

Mit Abmessungen von nur 3 x 3 x 0,75 mm ist der in einem 16-Pin-PQFN-Gehäuse untergebrachte µPG2253T6S gut für den Aufbau sehr kleiner leistungsfähiger 2,4-GHz-Funksysteme. Bei Bedarf können dafür von Gleichmann Electronics auch entsprechende Referenz-Kits zur Verfügung gestellt werden.

461ei1209