Bei der vollautomatischen Backofen-Beschickungsanlage MIWE übernimmt ein 2-in-1-Trommelmotor den Antrieb für das Förderband sowie für die Einschubbewegung des Tisches in den Herd. Hierzu vereinigt er zwei unabhängig voneinander ansteuerbare Antriebe.


Der Motor rotiert für den Bandtransport um seine eigene Achse und führt zusätzlich im Wellenzapfen eine zweite Welle aus, mit Hilfe derer der Fördertisch verfahrbar wird. Vorteil dieser Konstruktion: mehr Hygiene, einfachere Konstruktion und weniger Wartungsaufwand.


Da das Gerät komplett IP 65-gekapselt ist, kann es mittels Hochdruck gereinigt werden. Mit einem Durchmesser ab 110 mm und einer Trommellänge ab 1 Meter eignet er sich für Förderstrecken, die verfahrbar ausgelegt sein sollen.