Mit einer nicht alltäglichen Anfrage sah sich die Pressfinish GmbH, der Auftragsfertiger rund um die Leiterplatte mit Sitz in München, unlängst konfrontiert: ein internationaler Großkonzern wollte einen 22-lagigen Mulitlayer in den Maßen von 900 mm x 357mm mit 5mm Dicke, Hartgold-Finishing und Microvias produzieren lassen. Als kritischer Punkt erwies sich dabei das Lasern der Microvias, da der weltweite Standard für Laserbohrtische in der Leiterplattenindustrie nur Längen von max. 600 mm zulässt. Nachdem zahlreiche namhafte Hersteller aus Deutschland und der Schweiz die Anfrage bereits als „technisch nicht realisierbar“ zurückgewiesen hatten, nahm sich PressFinish der Herausforderung an und ließ das Board fertigen. „Als langjährig erfahrener Partner in der Leiterplatten-Industrie sind wir mit unserem Netzwerk für anspruchsvolle Aufträge prädestiniert.,“ kommentiert Guido Weicker, Vertriebsleiter der Pressfinish, als er das Prachtstück in den Händen hielt.