Die Quarter Brick DC/DC-Konverter-Serie URF24xxQB-100W(F/H)R3 sind mit  5, 12, 15, 24, 28 oder 48 V Ausgangsspannung verfügbar.

Die Quarter Brick DC/DC-Konverter-Serie URF24xxQB-100W(F/H)R3 sind mit 5, 12, 15, 24, 28 oder 48 V Ausgangsspannung verfügbar. Mornsun Power

Die wahlweise mit Kühlkörper, Kühlplatte oder ohne zusätzliche Kühlausrüstung erhältlichen DC-/DC-Wandler sind jeweils mit 5, 12, 15, 24, 28 oder 48 V Ausgangsspannung verfügbar, wobei sich die Ausgangsspannung mithilfe eines externen Widerstandes um ± 10 % trimmen lässt. Zudem ermöglicht eine Sense-Funktion die genaue Messung der Ausgangsspannung direkt an der Last. Die Ausgangsleistung beträgt bei allen 18 Produktversionen jeweils 100 W.

Zu den weiteren Merkmalen der für eine Isolationsspannung von 2.250 VDC ausgelegten Quarter Brick DC/DC-Konverter zählen neben einer geringen Welligkeit und einem nur schwachen Rauschen auch umfangreiche Schutzmaßnahmen gegen Unter- und Überspannung, Kurzschluss, Überstrom und Übertemperatur.

Sowohl die Größe der Gehäuse – 61,8 × 40,2 × 12,7 mm3 ohne Kühlkörper beziehungsweise Kühlplatte – als auch die Anordnung und Größe der acht Anschlusspins entsprechen voll den Quarter-Brick-Spezifikationen der Distributed-power-Open-Standards-Alliance (DOSA). Zwei diagonal angeordnete M3-Gewindebohrungen unterstützen die sichere Montage auf der Leiterkarte oder einem Chassis.

Dank des weiten Betriebstemperaturbereiches von -40 bis +85 °C und der Konformität mit Normen wie der EN 62368 (Informationstechnik – Sicherheit) und der EN 50155 (Bahnanwendungen) lassen sich die Quarter-Brick-DC/DC-Konverter der URF24xxQB-100W(F/H)R3-Serie in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen einsetzen, beispielsweise in der industriellen Elektronik und Kommunikationstechnik, in Baugruppen und Geräten für erneuerbare Energien, in elektrischen Fahrzeugen und bahntechnischen Ausrüstungen oder in Versorgungsnetzen.

Embedded World 2018 in Halle 3A/3A-411