23255.jpg

Elektrosil

Sie haben Ausgangsspannungen 3,3…15 V sowie duale Ausgangsspannungen ±12 und ±15 V und sind im 1,6″ x 2″-Metallgehäuse mit Bauhöhe 10,2 mm untergebracht. Das Pinning entspricht dem Industriestandard. Die Betriebstemperatur für Umluft beträgt –40…+65 °C ohne Derating. Der Wirkungsgrad erreicht 90 %. Es werden zwei weite 1:4-Eingangsspannungsbereiche von 9….36 V DC, 18….75 V DC angeboten. Die Funkentstörung nach EN55022 liegt für die leitungsgebundenen und die abgestrahlten Emissionen unterhalb der Kurve A. Die Isolationsprüfspannung beträgt 1500 V DC. Zu den Modellfeatures zählen Leerlauffestigkeit, Remote On/Off, einstellbare Ausgangsspannung sowie ein interner Schutz gegen Transienten bis 50 bzw. 100 V am Eingang.