Tarakos: Funktionen zur virtuellen Inbetriebnahme ergänzen die auf der LogiMAT 2010 präsentierten Softwarelösungen, die einen kostengünstigen Einstieg in die Welt der dreidimensionalen Planung und simulationsnahen Animation von Produktionsabläufen, Lagerhaltung und der damit verbundenen Fördertechnik eröffnen. So integrieren die Softwarelösungen VRbuilder und VRcontrol eine neue 3D-Technologie: Mit einem speziellen Beamer, der nicht mehr kostet als Standardgeräte, und Shutterbrillen erleben Betrachter die Software-Animationen ihrer Anlagen wie im Kino. Ohne teure Sonderausstattung lassen sich komplexe Projekte überzeugend realistisch präsentieren und nach kurzer Einführungszeit kann jeder gelegentliche Anwender die Software ohne Hilfe von Spezialisten beherrschen. Echte Fertigungsprogramme lassen sich in der virtuellen Umgebung simulieren und optimieren, bevor die eigentliche Inbetriebnahme der realen Anlage erfolgt.

662iee0710