3D-Visual-Perception-System Viper  Rubedos

3D-Visual-Perception-System Viper Rubedos

Rubedos: Das Stereo-Vision-System mit zwei 3,4 MP Low-Light-Kameras misst über Entfernungen von bis zu 50 m fortlaufend die Umgebungstiefe in 3D mit einer Bildrate von bis zu 40 Bildern pro Sekunde. Alle Aufgaben zur Objekterkennung und -klassifizierung geschehen mithilfe eigens entwickelter Algorithmen in einem integrierten Jetson-TX2-Modul. Das verlagert Low- und High-Level-Bildverarbeitung auf den Prozessor des Embedded-Vision-Systems und die Rechenkapazitäten des Roboterprozessors bleiben für die Roboternavigation reserviert. Abmessungen von 246x98x35 mm³ und ein Gewicht von 800 gr ermöglichen den Einsatz für kleinere Robotersysteme. Es kalibriert automatisch, entspricht der Schutzklasse IP65 und wird mit einer M4 Standardverschraubung am Roboter befestigt. Die Kommunikation mit dem Roboter erfolgt über Ethernet bei 1 GB/s. Das System lässt sich mit einer Reihe von Perception Apps modular erweitern. Diese Softwaremodule auf Anwendungsebene decken Standardaufgaben im Fabrikumfeld ab wie das Erkennen von Hindernissen, eine Follow-Me-Funktion, eine Schutzfunktion bei unerlaubtem Eindringen, ein Tool zur Objekterkennung sowie eine auf 3D-Vision basierende simultane Positionsbestimmung und Kartierung. Zusätzlich kann das Unternehmen kundenspezifische Apps entwickeln, die an individuelle Anwendungen angepasst sind.