Der Spannungsfenster-Detektor von Ricoh (im Vertrieb von Macnica) besteht aus zwei Detektoren mit integrierter Hysterese, wodurch eine geringere Empfindlichkeit gegen Rauschen und damit ein stabiler Betrieb erreicht wird. Das IC ermöglicht eine Fenster-, Überspannungs- und Unterspannungserkennung, wobei das Über- oder Unterschreiten einer Spannungsschwelle ein Resetsignal generiert. Einsetzbar ist der Detektor auch in einer Umgebung mit höherer Versorgungsspannung, die direkt von Automobilbatterien und Industrieausrüstung gespeist wird und arbeitet unabhängig von der Spannungsversorgung des Prozessors. Ein integrierter Spannungsregler stabilisiert Schwankungen der Autobatterie auch während des Anlassens. Der Spannungsfenster-Detektor erfüllt die Anforderungen im Automobilbereich einschließlich ASIL-B / C-System und ECUs und ADAS.

Der Spannungsfenster-Detektor R3152 von Ricoh ist auch in Umgebungen mit hohen Betriebsspannungen geeignet, in denen die Speisung direkt durch Autobatterien oder Industriezubehör erfolgt.

Der Spannungsfenster-Detektor R3152 von Ricoh ist auch in Umgebungen mit hohen Betriebsspannungen geeignet, in denen die Speisung direkt durch Autobatterien oder Industriezubehör erfolgt. Ricoh