W+P Products hat jetzt Wire-to-Board Steckverbinder für Ströme bis 5 A im Programm. Mit einem Rastermaß von nur 3,0 mm haben die Steckverbinderserien 583 und 5830 eine für diese Ströme hohe Packungsdichte. Sie sind mit einem Verpolungsschutz ausgestattet und ein Verriegelungssystem verhindert das Lösen der Steckverbindungen. Für zusätzliche Stabilität auf der Leiterplatte sorgen Board Locks bei den Einlötvarianten und Lötlaschen bei den SMT-Versionen.

Erhältlich sind die Serien als Wire-to-Board und als Wire-to-Wire-Version in vielfältigen Ausführungen: ein- und zweireihig in Polzahlen 2-12 bzw. 2-24, gerade und liegend, als Einlöt- und als SMT-Variante. Sie sind für Kabel mit einem Querschnitt AWG 20-24 ausgelegt. Das Kontaktmaterial besteht aus Phosphorbronze, die Kontaktoberfläche ist verzinnt über einer Nickelsperrschicht, der Isolierkörper besteht aus thermoplastischem Kunststoff gemäß UL94 V-0. Die Lötbarkeit ist nach IEC 60512-12A garantiert, eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von -25 bis +85 °C gegeben.

506ei0410