icp IBH HPS Franke Fiessler eks Dina Danfoss bundw bernstein Baumer B&R Automation24 AMK ABB
igus ics INDU koco Lenze
1996 bis 2005

Zeitstrahl_96

60 Jahre IEE – 1996 bis 2005

In den 90ern hegten und pflegten kleine (aber auch große) Kinder ihr Tamagotchi. In der Produktion passt das erste sichere Feldbussystem Safetybus p auf Mitarbeiter und Umwelt auf.

1996

1996: Erste induktive und optoelektronische Sensoren

1996: Erste induktive und optoelektronische Sensoren Ifm, Pepperl+Fuchs

Intel entwickelt den universellen seriellen Bus (USB 1.0).

Erste induktive- und optoelektronische Sensoren mit AS-I Schnittstelle – Ifm, Pepperl+Fuchs

1997

Safetybus p ist das erste sichere Feldbussystem – Pilz

1997: Zweiteilertechnik für die Füllstandsmessung

1997: Zweiteilertechnik für die Füllstandsmessung Vega

Die SPS/IPC/Drives zieht nach Nürnberg um: Sindelfingen wird für den enormen Zuspruch der Automatisierungsbranche zu klein.

Schneider Automation stellt die erste SPS mit integriertem WEB-Server vor – Schneider Electric

Das erste eigensichere Radar­gerät in Zweileitertechnik für die Füllstandsmessung – Vega

1998

1999: Ethernet-basierter Feldbus

1999: Ethernet-basierter Feldbus Jetter

Ende der 90er Jahre beginnt die Dezentralisierung der Antriebstechnik. Steuerungsfunktionen wandern aus der SPS in den Umrichter oder Servoverstärker.

1999

Martin Jetter läutet mit seinem Ethernet-basierten Feldbus eine neue Ära in der industriellen Kommunikation ein. Anfangs von den Feldbusverbänden verteufelt, setzen alle Vereinigungen ebenfalls auf Ethernet.

2000

Zu Beginn des neuen Jahrtausends werden in der Antriebstechnik die ersten elektronischen Wellen realisiert.

2002

Neue Dimensionen bei Barcodelesern: Mit 15 x 48 x 38 mm baut der Sensor von Leuze Electronic nicht höher als ein klassisches Streichholz.

2002: Barcodeleser im Streichholzformat

2002: Barcodeleser im Streichholzformat Leuze

Erster drahtfreier Näherungsschalter – ABB Stotz-Kontakt

2004

Das IEC61131-basierte Programmiersystem CoDeSys erfährt mit der Version 3 einen Technologiewechsel hin zu einem Framework-basierten Ansatz .

Erstes kamerabasiertes Sicherheitssystem hoher Sicherheitskategorie, pressentauglich – Sick

Ethernet Powerlink beginnt mit der Standardisierung eines Safety-Profils.

2005

Als Ei des Kolumbus vorgestellt, feiert das Remote-I/O von Wago und Beckhoff Automation 2005 sein Zehnjähriges. In der Tat: Nachahmer hat das feingranulare System einige gefunden.

  • igus
  • ics
  • INDU
  • koco
  • Lenze
  • icp
  • IBH
  • HPS
  • Franke
  • Fiessler
  • eks
  • Dina
  • Danfoss
  • bundw
  • bernstein
  • Baumer
  • B&R
  • Automation24
  • AMK
  • ABB
  • Leuze
  • Matrix
  • ecscad
  • mepsilon
  • msc
  • mtm
  • Peak
  • Pilz
  • Rittal
  • Rohde
  • Schunk
  • Sigmatek
  • TQ
  • VEGA
Loader-Icon
Leuze Matrix ecscad mepsilon msc mtm Peak Pilz Rittal Rohde Schunk Sigmatek TQ VEGA