Anzeige

ACEA

Abkürzung für: Association des Constructeurs Européens d'Automobiles (Europäischer Fahrzeugherstellerverband)
Definition:

ACEA repräsentiert die 15 großen europäischen Fahrzeughersteller BMW, DAF, Daimler, Fiat, Ford, Hyundai, Iveco, Jaguar Land Rover, Opel, PSA Peugeot Citroën, Renault, Toyota, Volkswagen, Volvo. Der Fahrzeugherstellerverband arbeitet mit einer Vielzahl von institutionellen, nichtstaatlichen Forschungs- und zivilgesellschaftlichen Partnern sowie mit einer Reihe von Branchenverbänden verwandter Interessenbereiche zusammen. Enge Beziehungen bestehen des Weiteren zum Europäischen Rat für Automobilforschung und -entwicklung (EUCAR) und zu den 29 nationalen Automobilherstellerverbänden in Europa. ACEA pflegt einen weltweiten Dialog mit internationalen Automobilclubs und ist ein Träger der Entwicklung des automatischen Notrufsystems E-Call in Europa.

 
Kategorie: Automotive
Loader-Icon