CERT

Abkürzung für: Computer Emergency Response Team
Definition: Der Software-Codierungsstandard für die Programmiersprache C wurde vom CERT-Koordinierungszentrum am Software Engineering Institute (SEI) entwickelt, um die Zuverlässigkeit und Sicherheit von Softwaresystemen zu verbessern. Die Richtlinien für sichere Codierung sind mit mehreren anderen Standards verknüpft, einschließlich CWE-Einträgen (Common Weakness Enumeration) und MISRA. CERT oder auch CSIRT (Computer Security Incident Response Team) ist eine Gruppe von EDV-Sicherheitsfachleuten, die bei der Lösung von konkreten IT-Sicherheitsvorfällen (neue Sicherheitslücken in Anwendungen oder Betriebssystemen, neuartige Virenverbreitung, Spam oder Cyber-Attacken) als Koordinator mitwirkt oder sich ganz allgemein mit Computersicherheit befasst, Warnungen vor Sicherheitslücken herausgibt und Lösungsansätze anbietet. Richtlinen bezüglich Zuverlässigkeit und Sicherheit kommen auch im Bereich Medizin-Software zum tragen, wie dieser Beitrag zeigt.
Kategorien: Automotive,Normen,Organisation,Safety,Security
Loader-Icon