Anzeige

CG

Abkürzung für: Carrier Grade – Betreiberniveau
Definition: Carrier grade ist eine informelle Angabe für die Ausfallsicherheit eines Systems. Sie wird insbesondere im Bereich von Netzwerkkomponenten für Computer- und Telekommunikationsnetze verwendet und bedeutet, dass das Gerät im Jahr durchschnittlich weniger als 5 Minuten ausfällt. Das entspricht einer Verfügbarkeit von 99,999 % der Gesamtzeit, was häufig auch als fünf Neunen bezeichnet wird.
Kategorien: Datentechnik,Signalverarbeitung
Loader-Icon