Anzeige

HPC

Abkürzung für: High Power Charging
Definition: Superschnellladen mit Gleichstrom (High-Power-Charging, HPC DC) kann Elektrofahrzeuge (EV) mit hoher Ladeleistung von künftig beispielsweise 300 kW in nur drei bis vier Minuten für Reichweiten um die hundert Kilometer aufladen. Die meisten EVs sind gegenwärtig noch für das Wechselstromladen (AC-Laden) mit 2,3 kW (1-phasiger Haushaltsstrom) und bis zu 22 kW (3-phasiger Wechselstrom) ausgelegt. Erfahren Sie mehr über die Standartisierung von Hochvolt-Ladesystemen und über neue HPC-Ladeäulen von Schell. mit hoher Ladeleistung    
Kategorien: Automotive,Energie
Loader-Icon