Anzeige

MCU

Abkürzung für: Microcontroller Unit – Mikrocontroller
Definition: Ein Mikrocontroller (auch als µC abgekürzt ) ist ein Ein-Chip-Computersystem und enthält neben dem Prozessokern (CPU) noch viele weitere Periperhieelemente wie Speicher, programmierbare Ein- und Ausgangsports, Schnittstellentreiber mit vielfälltigen Protokollformaten, Funkmodul, Oszillatorschaltung, Stromversorgung, A/D- und D/A-Wandler, sowie unterschiedliche Sensoreingänge oder Aktuatorausgänge. Einige Mikrocontroller verfügen auch über programmierbare digitale, analoge oder hybride Funktionsblöcke und gelten somit eher als System-on-Chip (SoC).
Kategorien: Bauelemente,Datentechnik
Loader-Icon