Kautschuk-Boden von Nora Systems

Reinraum bei UMS mit Kautschuk-Boden von Nora Systems Nora Systems

Die homogenen und vollvolumigen Kautschukböden führen Spannungen über das leitfähige Klebstoffbett mit den darin eingebetteten Kupferbändern dauerhaft ab und sind damit die Basis für eine ESD-sichere Fertigung. Da die Boden nicht beschichtet werden müssen, bleibt diese Ableitfähigkeit über Jahrzehnte erhalten.

Zudem erfüllen die Bodensysteme alle relevanten Anforderungen der IEC 61340 und die Mindestisolation nach VDE 0100 stellt auch den Personenschutz sicher. Ableitfähige Kautschukbodensysteme lassen sich beim täglichen Unterhalt mit klarem Wasser reinigen. Ein großer Vorzug ist im Hinblick auf den ESD-Schutz auch die hohe und dauerhafte Elastizität im Vergleich zu etwa Hartböden wie Pharmaterrazzo oder Epoxidharz. Denn je elastischer ein Boden ist, desto größer ist die Kontaktfläche mit den berührenden Materialien (Anschmiegung). Besonders bemerkbar macht sich dies bei Rollwägen, Stühlen oder auch Schuhen. Nora Systems gibt auf die Erhaltung der ESD-Eigenschaften eine Gewährleistung von zehn Jahren.

Productronica 2019: Halle A1, Stand 455