Flüssiggekühlter Motor

Flüssiggekühlter Motor ABM Greiffenberger

ABM Greiffenberger: Bei Bedarf lasst sich der Motor mit einem Umrichter regeln und das Einstellen einer konstanten Temperatur beim Betrieb führt zu einer gleichmäßigen Ausdehnung. Je nach Einsatzfall und Wunsch des Betreibers ist die Kühlung mit Wasser, Öl oder Kühlmittel möglich. Erfolgt sie radial, ist der Antrieb besonders effizient. Die flüssigkeitsgekühlten Motoren lassen sich an Stirnrad-, Flach- und Winkelgetriebe aus dem Portfolio des Antriebsspezialisten verbauen. Der Motor eignet sich sowohl für den Einsatz in der Industrie wie z.B. in Textilmaschinen, aber auch für mobile Applikationen wie Baumaschinen, in Elektrofahrzeugen und als Bootsantrieb. Stirnrad-, Flach- und Winkelgetriebe kombiniert mit ABM-Motoren sind auch bereits mit Umrichter erhältlich. Diese verfügen optional über verschiedene Bussysteme.

SPS 2019: Halle 3, Stand 520