Abstandssensoren Alpha Prox mit IO-Link

Abstandssensoren Alpha Prox mit IO-Link Baumer

Baumer: Neben der Skalierung der Distanz-Kennlinie (reale Distanz vs. Messwertausgabe), den Schaltpunkten und der Zählerfunktion lassen sich u.a. Modi wie Highspeed und High Accuracy sowie Zeitfilter für schnelle oder genaue Applikationen über IO-Link einstellen. Zudem ermöglicht IO-Link einen Plug-&-play-Sensortausch ohne erneute manuelle Parametrierung. Dadurch können die Sensoren ganz unterschiedliche Aufgaben lösen, wie beispielsweise die Positionsmessung von Greiferbacken, Losgrößenzählung, Regelung und Überwachung von Bandspannungen oder die flexible Steuerung von Vibrationsfördern durch eine Frequenz- und Hubmessung. Darüber hinaus ermöglicht die einfache Auswertung von Sekundärdaten wie Temperatur, Versorgungsspannung, Betriebsdauer oder Schaltzyklen eine vorausschauende Wartung. Die Sensoren sind in zylindrischer Bauform in Baugrößen von Ø6,5 mm bis M30 erhältlich. Sie erfassen Objekte und messen Distanzen über Messbereiche von bis zu 18 mm.

SPS IPC Drives 2018: Halle 4A, Stand 335