Hittite bietet acht neue PLLs mit VCOs als SMD an, sie eignen sich gut für Mobiltelefonbasisstationen, Breitband, LTE/4G und Testequipment Applikationen zwischen 660 MHz und 5,1 GHz. Die Typen HMC824LP6CE, HMC826LP6CE, HMC828LP6CE, HMC831LP6CE und HMC836LP6CE sind SiGe BiCMOS PLLs mit integrierten VCOs die einen Ausgangsfrequenzbereich von 780 MHz bis 3,7 GHz bieten.

Alle ICs haben ein SSB Phasenrauschen von nur -120 dBc/Hz bei 10 kHz Offset und Ausgangspegel bis +12 dBm. Gleichzeitig bietet die Firma drei SiGe BiCMOS PLLs mit integriertem VCO mit Drei-Band Ausgang. Die Typen HMC820LP6CE, HMC821LP6CE, und HMC822LP6CE sind SiGe BiCMOS RFICs mit Ausgangsfrequenzen 660 MHz bis 5,1 GHz einem SSB Phasenrauschen von nur -115 dBc/Hz bei 10 kHz Offset und bis zu +10 dBm Ausgangsleistung.

Einsatzgebiete sind Frequenzkonverter oder Direktmodulatoren in aktuellen Zellular/4G systems. Alle ICs arbeiten im Fractional oder Integer Mode und enthalten 19-bit RF N-DTeiler, 24-bit Delta-Sigma Modulator, rauscharmen digitalen Phasefrequenzdetektor (PFD) und eine präzise Chargepump.

456ei0110