Bei Abmessungen von 402 x 420 x 295 mm liefert der Servoumrichter ‘ACOPOS 8V128E‘ eine Leistung von 60 kW. Optimierte Anschlusstechnik reduziert den Konfektionierungs- und Installationsaufwand. Durch modularen Aufbau können je nach Anforderung Gebersysteme wie EnDat, Resolver, Inkrementalgeber und SSI-Absolutgeber verwendet werden. Zusätzlich stehen für den Betrieb von Nockenwellen mehrere E/A-Baugruppen zur Verfügung. Das Gerät ist für die Ansteuerung von Synchron- und Asynchronmotoren geeignet. Thermische Schutzmechanismen sorgen auch bei stärkeren dynamischen Belastungen für einen sicheren Betrieb. Der Motor kann auch bei Spannungsausfall aktiv gebremst werden, da die Regelelektronik mit der vorhandenen Energie des Motors weiter versorgt wird.