Der Hochleistungsbaustein ADS7823 wurde speziell für Versorgungsspannungsüberwachung, entfernte und isolierte Datenerfassung sowie Signalwandler-Schnittstellen in PCs, Netzwerkservern und industriellen Prozesskontrollen entworfen. Der Steuerbus I2C maximiert die Hardwareeffektivität und vereinfacht das Schaltkreisdesign in modernen elektronischen Systemen, bei denen eine Anzahl peripherer ICs miteinander und nach außen kommunizieren. Der ADS7823 unterstützt alle drei seriellen Bus- und Datenübertragungsprotokolle des I2C Standard (bis zu 100 kbps), schnell (bis zu 400 kbps), und high-speed (bis zu 3,4 Mbps). Der ADS7823 verfügt über einen Sample-and-Hold-Verstärker und einen internen Asynchron-Taktgeber. Die Schlüsselfunktionen beinhalten eine Sampling-Rate von 50 kHz, garantierte 12-Bit-Auflösung ohne fehlende Codes, einen Betrieb von 2,7 V bis 5 V sowie ein internes Vierwort-FILO.