Nach Angabe von TI ist der ADS1625 der Burr-Brown-Linie der schnellste 18-bit-ADC auf dem Markt. Er eignt sich so für anspruchsvolle Meßaufgaben in Instrumenten, Testern, Medizingeräten usw. Er ist im TQFP64 untergebracht und benötigt +5 und +3V für Analog- bzw. Digitalteil. Durch I/O-Versorgung des Digitalteils mit 2,7…5,25V wird breites Spektrum an Logikfamilien unterstützt. Der ADC und bietet eine Eingangsbandbreite von 615 kHz, die Welligkeit im Durchlaßbereich ist <+-0,0025 dB. Weitere wesentliche Daten sind: SNR= 93dB, THD –101 dB, SFDR-Dynamikbereich 103 dB und Energiesparmodus 150mW…515 mW.