Jeff Chen von Advantech (li.) und Dirk Finstel von Kontron sind sich bei COM Express Extension und der COM-IG einig.

Jeff Chen von Advantech (li.) und Dirk Finstel von Kontron sind sich bei COM Express Extension und der COM-IG einig.

Advantech und Kontron haben die „COM Express Extension“ vorgestellt. COM Express Extension besteht aus zwei Dokumenten. Sie spezifiziert ein optimiertes Pin-out für Grafiksignale und weitere Kern-Features für COM Express Designs auf Basis der PICMG COM.0 COM Express Spezifikation der PCI Industrial Computer Manufacturers Group (PICMG).

Parallel dazu gaben die beiden Unternehmen bekannt, dass die ETX Industrial Group in COM Industrial Group umbenannt wird. Das Ziel der neuen COM Industrial Group ist es, COM-Spezifikationen zu fördern sowie Entwickler mit Value-adding IP sowie Design-Standards zu unterstützen. Die COM Industrial Group sichert die Langzeitverfügbarkeit der veröffentlichten Standards, da alle führenden COM-Hersteller Mitglieder sind.

Die COM Express Extension ist die zweite Initiative von Mitgliedern der COM Industrial Group, um die nächste Generation von Computer-on-Modules näher an den Marktbedürfnissen zu orientieren.