TBP Electronics Belgium (www.tbp.eu) und Alcatel-Lucent haben die Auslieferung von Alcatel-Lucents 200-millionster DSL-Leitungskarte mit der Produktion eines speziellen goldenen Boards gefeiert. Die Belgier fertigen schon seit 1997 DSL-Leitungskarten für Alcatel-Lucent. Die Geschäftsbeziehung zwischen den beiden Firmen geht zurück auf die Zeit, als die Produktionsstätte von in Geel noch zu Alcatel-Lucent gehörte. Die Niederlassung in Geel war der erste Hersteller, der ADSL-(Asymmetric Digital Subscriber Line) Technologie in industriellem Maßstab produzierte. Geel spielte außerdem eine wichtige Rolle bei Entwurf und Entwicklung von Testsystemen für Breitbandprodukte.