Regio-Spezial gibt Überblick

In einem Sonderteil zur all about automation Hamburg hat die IEE-Redaktion einen umfassenden Überblick zur all about automation zusammengestellt und gibt neben der Ausstellerliste einen informativen Einblick in das Themenspektrum der Ausstellung sowie die Vorträge in der Talk Lounge.

Die Messe ist am 25. Januar von 9 bis 17 Uhr und am 26. Januar von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Veranstaltungsort ist die Messehalle Hamburg-Schnelsen. Das Tagesticket kostet 15 Euro. Im Eintritt inbegriffen sind unter anderem die Parkgebühren sowie auch Snacks und Getränke in der Messehalle.

Kostenlose Eintrittskarten sind unter www.automation-hamburg.com/de über folgenden Gutschein-Code downloadbar: QS6xEHb2

Produkte auf der all about automation Hamburg

Euchner: Modulare Schutztürabsicherung, Stand 121

Carlo Gavazzi: Drei Retrofit-Energiezähler in einem, Stand 203

Helmholz: Portal zum Überwachen von Anlagen, Stand 211

Janz Tec: MQTT-Client-Bibliothek für Codesys, Stand 327

Escha: Kabel-Meterware einfach abmanteln, Stand 417

Galltec+Mela: Modulare und konfigurierbare Transmitter, Stand 207

Stemmer Imaging: Bildverarbeitungsbibliothek um Service Pack erweitert, Stand 406

Icotek: Flanschgehäuse für enge Platzverhältnisse, Stand 225

Halstrup-Walcher: Positioniersystem mit IO-Link, Stand 105

AMC: Modulare Kompakt-IPC-Plattform, Stand 127

Deutschmann Automation: Gateways schützen vor unerlaubtem Datenzugriff, Stand 328

Müller Industrie-Elektronik: Safety-Mess-Modul nach SIL3, Stand 404

Panasonic: Lasermesssensor mit 80 µs Abtastzeiten, Stand 301

Vorträge auf der all about automation Hamburg

Vorträge auf der all about automation Hamburg

Vorträge auf der all about automation Hamburg IEE

Technologiewechsel – Von Profibus zu Profinet

Retrofit für Bestandsanlagen

Risiken und Chancen moderner Softwarelösungen

Seite 2 von 212