Future Energy Solutions (FES) ist seit 2009 ein neuer Geschäftsbereich von Future Electronics. Er unterstützt mit Fach- und Designkompetenz, Logistiklösungen und einer hervorragenden Supply Chain – gebündelt mit der finanziellen Stärke eines Privatunternehmens – seine Kunden beim Einsatz energiesparender Lösungen, dem Wechsel hin zu erneuerbaren Energien und dadurch bei der Einsparung vom CO2-Emissionen.

FES und die Shoals Technologies Group haben jetzt eine Vereinbarung über die weltweite Distribution der Shoals-Produktpalette geschlossen. Im Rahmen dieser Partnerschaft vertreibt Future Electronics alle Photovoltaik-Produktlinien des Herstellers von Steckverbindungen, Sicherungskästen, Kabelsträngen und Leitungssätzen. „Die Partnerschaft von Future Energy Solutions mit Shoals ermöglicht Kunden aus der Solarindustrie den einfachen Zugriff auf die hochwertigen und dennoch preiswerten Spitzenprodukte zur schnellen Umsetzung von Photovoltaikinstallationen.

Durch unsere globale Präsenz kann kann Shoals seine Kundenbasis in neue Gebiete ausdehnen,” so Danny Miller, Vice President Future Energy Solutions. „Shoals wird durch die globale Vertriebsvereinbarung mit Future eine größere Durchdringung des Solarmarktes mit dem umfangreichen Produktportfolio erzielen. Der Logistikansatz und die Supply Chain Management-Lösungen von Future Electronics passen perfekt zu unserer innovativen Produktpalette für die Systemkonfiguration.

Unsere Kunden erwarten von uns Qualität und termingerechte Lösungen. Future wird uns dabei unterstützen, die gewohnten Kundenanforderungen weltweit zu erfüllen,“ so Dean Solon, Chief Executive Officer Shoals Technologies Group.

531ei0710