Mit Dickschichtlack überzogene Baugruppe – realisiert auf dem neuen Lackierlinienkonzept Protecto-Line.

Mit Dickschichtlack überzogene Baugruppe – realisiert auf dem neuen Lackierlinienkonzept Protecto-Line.Rehm

So lassen sich mit der Anlage Energieeinsparungen von bis zu 20 Prozent erzielen, verspricht Rehm. Das Lackierlinienkonzept Protecto-Line ist für die Schutzbeschichtung elektronischer Baugruppen konzipiert. Die eingesetzte selektive Lackieranlage ermöglicht es durch den Einsatz von bis zu vier Düsen selbst komplizierteste Applikationsprozesse zuverlässig und effizient in nur einem Arbeitsschritt durchzuführen. Ein weiteres ist die Condenso XLine, die wesentliche Verringerung von Voids und das bei hohem Durchsatz in der Serienfertigung erreichen will.

Productronica 2013: Halle A4, Stand 335