Allied Vision Technologies, Stadtroda, übernimmt zu 100 % den kanadischen Kamerahersteller Prosilica. Über den Kaufpreis haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart. Die in Vancouver (Kanada) ansässige Prosilica entwickelt, produziert und vermarktet Industriekameras im Bereich der digitalen GigE-Technologie. Beide Unternehmen planen in Zukunft die weitere Entwicklung ihrer Firewire- und GigE-basierten Kamerasysteme gemeinsam voranzutreiben, die unter den jeweiligen Markennamen im Markt vertrieben werden sollen. Das gesamte Gründungsteam um CEO Marty Furse wird bei Prosilica in unveränderter Position tätig bleiben.

905iee0908