Kühlgeräte Solitherm Compact Seifert

Kühlgeräte Solitherm Compact Seifert

Seifert: Mit Kühlleistungen von 320 W bis 4 kW decken die Geräte für den Anbau und Teileinbau ein breites Spektrum von Anwendungen ab. Bei Kühlleistungen ab 2 kW integriert der Hersteller optional eine elektrische Kondensatverdunstung zum Schutz der Schaltkomponenten vor Feuchtigkeit. Einheitliche Gehäuseformate für unterschiedliche Ausführungen vereinfachen die Bevorratung. Alle Modelle sind standardmäßig im pulverbeschichteten Stahlblechgehäuse untergebracht. Für hygienisch sensible Anwendungen oder korrosive Einsatzbedingungen gibt es die Kühlgeräte auch mit rostfreier Edelstahlhaube aus V2A. Der Betriebstemperaturbereich geht von 10 bis 55 °C. Als Zubehör erhältliche Filtermatten aus Synthetik-Flies oder auswaschbarem Aluminium lassen sich auf das Lüftungsgitter aufrasten. Zwei Einschub-Kühlgeräte im 19‘‘-Format für Nutzkühlleistungen von 370 bis 930 W komplettieren die Reihe.