26562.jpg

Gunda

Gunda Electronic: Die Einheiten bestehen aus einer Spindelachse mit angebautem Schrittmotor, integrierter Schrittmotorsteuerung und Encoder zur Positionsüberwachung. Die Ansteuerung erfolgt über I/O-Port oder Bus-Systeme wie CANopen oder Profibus. Dies ermöglicht eine sehr einfache Integration in Gesamtsysteme. Hübe von 25…500 mm und Lasten bis 1000 N sind mit dieser Baureihe möglich.