21364.jpg

Fischer Elektronik

Hierfür bietet Fischer Elektronik ein spezielles Bearbeitungsverfahren an, mit dem Kontaktflächen aus Kupfer (Lambda = 380 W/m x k) formschlüssig mit dem Alu-Kühlkörper verbunden werden. Materialstärke, Anzahl, Geometrie und Position der Kupferfläche wird nach kundenspezifischen Vorgaben realisiert. Eine planebene Fläche hoher Ebenheit und Rauheit wird durch Fräsen erreicht.